Icon 1 PC-Systeme Made in Germany
Icon 2 Vorab-Austausch ohne lange Wartezeiten
Icon 3 Umfangreicher PC-Konfigurator
Icon 4 Sichere Lieferung
Icon 5 Produktion mit grünem Strom

Gaming PC Intel Core 14. Generation konfigurieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Weitere Filter einblenden
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gaming PC Intel Core 14. Generation konfigurieren

Du interessierst dich für einen Gaming-PC mit einem Intel Core-Prozessor der 14. Generation. Die 14. Generation von Intel Core-Prozessoren, auch bekannt als Tiger Lake, bietet verbesserte Leistung und Energieeffizienz im Vergleich zu den früheren Generationen. Diese Prozessoren sind in den Serien Core i3, i5, i7 und i9 erhältlich und eignen sich gut für Gaming-PCs.

Ein Gaming-PC mit einem Intel Core-Prozessor der 14. Generation bietet eine solide Leistung für moderne Spiele und Anwendungen.

Abhängig von deinen Anforderungen und deinem Budget kannst du dich für einen Core i5, i7 oder i9 entscheiden. Um die beste Spielerfahrung zu gewährleisten, sollte der PC auch mit einer leistungsstarken Grafikkarte, ausreichend Arbeitsspeicher (RAM) und einer schnellen SSD ausgestattet sein.

Zuletzt angesehen