Icon 1 PC-Systeme Made in Germany
Icon 2 Vorab-Austausch ohne lange Wartezeiten
Icon 3 Umfangreicher PC-Konfigurator
Icon 4 Sichere Lieferung
Icon 5 Produktion mit grünem Strom

EA SPORTS FC 24: So sieht der neue Pro Clubs Modus aus

Bildquelle: EA

 

Für einen der wichtigsten Muliplayer-Modi in EA FC 24 wird es größere Änderungen geben. Neben Ultimate Team und dem Karrieremodus ist Pro Clubs zu einer Säule im Fußball-Simulationsspiel von EA geworden. Jetzt bekommt er ein paar wichtige Änderungen.

·         Hier findet ihr alle Editionen und Inhalte von EA Sports FC 24 im Überblick

Clubs in EA FC 24: So sieht das neue Ligasystem aus

 

Zuerst eine formale Sache: Aus Pro Clubs wird im neuen FIFA-Teil einfach „Clubs“. Nur mal so vorweg. So, jetzt aber zum Ligasystem. Wer mit dem alten System aus Pro Clubs unvertraut ist, hier ein kurzer Reminder. Als neuer Club beginnt man in Liga 10 und spielt sich mit jedem Sieg ein bisschen weiter in Richtung Aufstieg, bis hin zu Liga 1.

In Clubs wird das Ligasystem eher wie Division Rivals aus Ultimate Team sein. Du beginnst in Liga 11, hast beliebig viele Spiele zur Verfügung. Mit jedem Sieg rückst du dem Aufstieg näher, mit jeder Niederlage fällst du zurück. Absteigen kann man nicht.

Das Ganze ist gestaffelt in Seasons, welche fünf Wochen lang gehen, mit einer einwöchigen Playoff-Runde danach. In dieser wird um die Titel gespielt und deine Ligaposition ist für die Gegnerwahl entscheidend. Je besser dein Team abgeschnitten hat, desto schlechter der tabellarische Gegner.

Durch das Playoff-System lohnt sich das Grinden in die hohen Ligen endlich. Durch die Rewards ist der Ansporn da, viel und möglichst gut zu spielen.

·         Ist euer PC gut genug für EA FC 24? Hier findet ihr es heraus!

EA FC 24: Crossplay für Clubs

 

Endlich gibt es Crossplay für Clubs. Das Ganze funktioniert innerhalb der jeweiligen Konsolengenerationen. Das heißt, wer eine PS4 hat, kann mit Xbox One Spielern spielen, wer eine PS5 hat, mit Spielern der Xbox Series X|S.

Ebenso wird es plattformübergreifende Leaderboards geben, welche sich auch ausschalten lassen. So kannst du schauen, wie gut andere Teams auf deiner Konsole und andere Teams aller Konsolen sind.

Fans und Ansehen in EA FC 24

 

Ein weiteres cooles Feature ist, dass man in Clubs von null startet. Kleines Stadion, wenige Fans, schlecht bewertete KI-Mitspieler. Mit jedem Sieg zieht dein Team mehr Fans an, deine Spieler werden besser und ein neues Stadion ist in Sichtweite.

Pokale aus den Playoffs kannst du groß im Stadion zur Schau stellen und auch große Choreografien selbst planen. Ebenso gibt es mit dem neuen Clubs mehr Möglichkeiten der Spieleranpassung, du kannst dich also noch mehr von allen anderen abheben.

·         Ihr wollt Madden 24 spielen, aber wisst nicht, ob euer PC gut genug ist? Dann hier entlang!

 

Also auf jeden Fall viele coole Features, die Clubs noch mal besser machen als in FIFA 23. Also schnapp dir deine Freunde zum Release und Grinde was das Zeug hält!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.