Ex-CoD Entwickler enthüllen neues FPS-Spiel: “Sentinel"

Pathless Productions, ein aufstrebendes Spiele-Entwicklungsstudio, ist zum Gesprächsthema in der Gaming-Branche geworden, weil es ein Team ehemaliger Entwickler von Call of Duty und Halo vereint. Das Besondere: Ihr neuestes Projekt, ein Ego-Shooter (FPS) namens Sentinel, hat unter den Spielern ordentlich Begeisterung ausgelöst, weil es offensichtlich an Halo erinnert! 

Frühere Entwickler von CoD und Halo schließen sich zusammen für neues FPS-Spiel 'Sentinel' 

In einer Zeit, in der etablierte FPS-Franchises wie Call of Duty und Halo massive Kritik für ihren Mangel an Innovationen erhalten, scheint es keinen besseren Zeitpunkt für einen neuen Konkurrenten zu geben. Die kürzlich veröffentlichte FPS-Beta-Version von xDefiant beispielsweise hat die Nachfrage nach neuen und aufregenden Shootern nur noch erhöht. Man merkt, dass man den Königen der FPS-Spiele Konkurrenz machen kann!

Der kürzlich veröffentlichte Demo-Trailer von Sentinel gibt einen ersten Einblick in die Spielwelt. In einem dystopischen Dschungel angesiedelt, schlüpfen die Spieler in die Rolle eines "Space Vikings" auf einer Mission, um gegen außerirdische Gegner zu kämpfen und die Menschheit zu retten. Die visuellen Effekte sind noch nicht beeindruckend, doch das Spiel befindet sich gerade erst in der Entwicklung und dafür sieht es schon erstaunlich vielversprechend aus.

Der “Definitive Social Sandbox Shooter”

Der Trailer präsentiert Sentinel als den "Definitive Social Sandbox-Shooter". Während die genaue Bedeutung von "sozialer Sandbox" noch etwas unklar ist, deutet es auf soziale Interaktion und kreative Freiheit innerhalb des Spiels hin. 

Es könnte womöglich einen Kooperationsmodus andeuten, in dem Spieler sich mit Freunden zusammenschließen können, um gemeinsam Missionen abzuschließen. Alternativ könnte es auch bedeuten, dass die Entwickler aktiv Community-Feedback und Erwartungen berücksichtigen und in die Gestaltung der zukünftigen Entwicklung des Spiels einfließen lassen. 

Mit der gebündelten Expertise ehemaliger Entwickler von Call of Duty und Halo können wir auf jeden Fall ein solides Game mit viel Liebe zum Detail erwarten. Während die Gaming-Community gespannt auf die Veröffentlichung von Sentinel wartet, ist klar, dass Pathless Productions darauf abzielt, ein FPS-Erlebnis zu bieten, das das Genre neu definiert. Jetzt wird nur noch die Zeit zeigen, ob das neue Spiel sein Versprechen halten kann.

Was haltet ihr von Sentinel? Kann es das FPS-Genre revolutionieren?

Tags: Sentinel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.