Icon 1 PC-Systeme Made in Germany
Icon 2 Vorab-Austausch ohne lange Wartezeiten
Icon 3 Umfangreicher PC-Konfigurator
Icon 4 Sichere Lieferung
Icon 5 Produktion mit grünem Strom

Kampfspiel aus dem Hause Riot: 2XKO soll schon nächstes Jahr kommen

League of Legends Champions, die sich in einem neuen Setting gegenseitig auf die Mütze geben und die Kluft der Beschwörer einmal kurz sich selbst überlassen? Genau das plant Riot schon seit einiger Zeit, doch die Sache nimmt langsam Gestalt an und das Kampfspiel steht praktisch schon in den Startlöchern – das will zumindest ein Insider wissen. Der Name des Spiels, 2XKO sieht auf den ersten Blick zwar etwas merkwürdig aus, doch bekannterweise weiß Riot, wie man Spiele mit Suchtpotential macht!

Leaker glaubt, den Release-Zeitraum von 2XKO zu kennen

Riot kümmert sich natürlich nicht nur um ihre größten Titel – namentlich League of Legends und Valorant – sondern arbeitet an vielen weiteren Projekten. Eins dieser Projekte wird das Fighting Game 2XKO sein, in dem sich auch eine Reihe von altbekannten Champions aus der Kluft der Beschwörer wiederfinden.

In verschiedenen Versionen konnte man das Spiel im letzten Jahr bereits bei wichtigen Kampfspiel-Events begutachten, zum Beispiel bei EVO. Der bekannte (und recht zuverlässige) Branchen-Insider Daniel Richtman verriet nun, dass das Spiel wohl nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Auf seinem Patreon veröffentlichte Richtman, dass 2XKO schon Anfang 2025 erscheinen soll – die Wartezeit wäre demnach sehr absehbar!
Riot Games hat sich zu diesen Gerüchten noch nicht geäußert und den Leak weder bestätigt noch dementiert – wenig überraschend. Bisher hat das Spiel jedoch viel gutes Feedback erhalten und die Community der Kampfspiele-Szene freut sich gemeinsam auf den Release, der vielleicht gar nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Bei 2XKO handelt es sich um ein Tag-Team-Kampfspiel, bei dem geschickte Wechsel zwischen den Charakteren dank ihrer speziellen Intro- und Outro-Fähigkeiten zwischen Sieg oder Niederlage entscheiden. Das Spiel kann man sowohl alleine, als auch gemeinsam mit einem Freund angehen. Spielt man zu zweit, übernimmt jeder Spieler jeweils eine der Figuren.

Eine komplette Aufstellung aller spielbaren Charaktere steht noch aus, doch man kann noch einige Champions aus dem LoL-Universum erwarten. Riot würde doch wohl kaum ein Kampfspiel ohne Sett rausbringen, oder...?

 

(Bildquelle: Riot Games)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.